OKR

Nach BSC und KPI nun OKR. Schon wieder neue Kennzahlen oder um was geht es da?

OKR steht für Objectives and Key Results und ist eine Management Methode, die bei einigen Unternehmen im Silicon Valley bereits seit vielen Jahren angewendet wird, so zum Beispiel bei Google oder Oracle. So neu ist das also gar nicht. 

Im Kern geht es bei diesem Ansatz um die ständige Überprüfung der Frage, wo das Unternehmen sich künftig sieht (Ziele beziehungsweise Objectives) und wie der Zielerreichungsgrad gemessen wird (Key Results). Mehr über die OKR erfährst du demnächst in meinem Blog.