Steuern

Reisekosten 2022
Steuern · 11. Oktober 2021
Pandemiebedingt keine Änderung Wegen der Coronapandemie aktualisiert das Bundesfinanzministerium die Auslands- und Auslandsübernachtungsgelder nicht.

Steuern · 04. Juli 2021
Am 2. Juni 2021 hat das Bundesministerium der Finanzen das Schreiben »Gewinnerzielungsabsicht bei kleinen Photovoltaikanlagen und vergleichbaren Blockheizkraftwerken« veröffentlicht. Damit entfällt für einige Betreiber von Photovoltaikanlagen auf Antrag die Pflicht zur Erstellung einer Einnahmen-Überschussrechnung und in Konsequenz auch die Versteuerung der dabei erzielten Einkünfte.
Steuern · 26. Juni 2021
Die stille Beteiligung ist eine einfache Art der Unternehmensfinanzierung und zugleich auch für viele eine interessante Anlageform, wenn Sie das Geld bei vertrauenswürdigen Bekannten oder Verwandten mit einem gut funktionierenden Geschäftsmodell anlegen können.
Steuern · 20. Juni 2021
Seit dem 1. Juli 2021 gibt es einen deutliche höheren jährlichen Freibetrag und darüber liegende Beträge müssen aufgrund der neuen Regel auch nicht mehr sofort versteuert werden.
Steuern · 24. April 2021
Sieben Tipps zu Corona und die Steuererklärung
Steuern · 16. April 2021
Vor ein paar Jahren hat die deutsche Finanzverwaltung ein neues Risikomangementsystem eingeführt. Dabei werden alle Steuerfälle in drei Risikoklassen eingestuft. Nach diesem Blog könnt ihr in etwa einschätzen, in welcher Schublade ihr steckt.
Steuern · 28. Februar 2021
Am 26. Februar 2021 hat das Bundesministerium der Finanzen in Berlin ein Schreiben mit dem Betreff „Nutzungsdauer von Computerhardware und Software zur Dateneingabe und -verarbeitung“ veröffentlicht. Darin wird die Nutzungsdauer auf 12 Monate verkürzt.
Steuern · 26. Januar 2021
Verbesserte Überbrückungshilfe III und verbesserte Neustarthilfe. Alle Erhöhungen und Verbesserung im Überblick.
Steuern · 08. Dezember 2020
Neustarthilfe und Überbrückungshilfe III: wer ist antragsberechtigt, welche Hilfen gibt es und was kann alles geltend gemacht werden.

Steuern · 04. Dezember 2020
2021 änder sich einiges. Der Soli wird größtenteils abgeschafft. Der Grundfreibetrag wird erhöht, ebenso das Kindergeld. Zudem gibt es Erhöhungen bei der Pendlerpauschale, dem Behindertenpauschbetrag und Pflegepauschbetrag. Und die Beitragsbemessungsgrenzen steigen ebenfalls.

Mehr anzeigen