Homeofficepauschale und Arbeitszimmer


Kann man die Kosten für Windeln von der Steuer absetzen?

In Deutschland sind die Kosten für Windeln nur unter bestimmten Umständen steuerlich absetzbar. Es gibt besondere Voraussetzungen, unter denen die Ausgaben als außergewöhnliche Belastungen geltend gemacht werden können.


Kosten einer Abschiedsfeier von der Steuer absetzen

Hier erfahrt ihr, auf was ihr achten müsst, um eure Abschiedsfeier von der Steuer absetzen zu können - damit sie als Werbungskosten anerkannt werden.


Die aktuelle Diskussion um die GWG-Wertgrenzen Stand Januar 2024


Mehrwertsteuer oder Umsatzsteuer? Was ist richtig?

Sind das unterschiedliche Dinge oder ist es dasselbe? Es ist eigentlich ganz einfach.


Neuregelungen für PV-Anlagen ab 2023

Hier die Eckpunkte der Neuregelungen für eine PV-Anlage ab dem Jahr 2023 in Deutschland für euch. Die Regelungen gelten sowohl für Anlagen auf dem Dach als auch für Balkonanlagen.


Steuern sparen mit Kirchensteuer kappen

Dieser Blog ist für alle Interessant, die Kirchensteuer zahlen und in Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland oder Baden-Württemberg arbeiten beziehungsweise leben.


GmbH: Steuertrick oder Steuerfalle?


Das Wachstumschancengesetz wurde am 22.03.2024 nun auch vom Deutschen Bundesrat verabschiedet.

Hier das Wesentliche zu Geschenken, der Buchführungspflicht, GWGs und anderes.


Sind Abschreibungen und die AfA dasselbe?

Die Antwort lautet ganz klar ja, schon, aber es gibt da ein paar Feinheiten...


Die Ausnahmen bei der Grundsteuer

Das Thema Grundsteuer wird gerade wegen der Grundsteuerreform viel diskutiert. Zunächst zu den Basics bei der Grundsteuer, bevor es danach gleich um die Ausnahmeregelungen geht, sprich wer von der Grundsteuer befreit ist und in welchen Fällen sie ganz oder teilweise erlassen werden kann.


Arbeitszimmer und Homeoffice-Pauschale ab 2023

Rund um das häusliche Arbeitszimmer und der Homeoffice-Pauschale gibt es ab dem Jahr 2023 ein paar Änderungen.


Details zur Steuerfreiheit kleiner Solaranlangen in Deutschland

Mit Schreiben vom 29. Oktober 2021 hat das Bundes-finanzministerium nochmal ein Schreiben zur Steuerbefreiung kleiner Solaranlagen veröffentlicht. Darin wird anhand von Beispielen die Neuregelung erläutert. Ich zitiere und vereinfache dabei meistens die Formulierungen zur besseren Verständlichkeit.


Kleine Solaranlagen in Deutschland ab sofort steuerfrei

Am 2. Juni 2021 hat das Bundesministerium der Finanzen das Schreiben »Gewinnerzielungsabsicht bei kleinen Photovoltaikanlagen und vergleichbaren Blockheizkraftwerken« veröffentlicht. Damit entfällt für einige Betreiber von Photovoltaikanlagen auf Antrag die Pflicht zur Erstellung einer Einnahmen-Überschussrechnung und in Konsequenz auch die Versteuerung der dabei erzielten Einkünfte. Gute Nachrichten also.


Ist es möglich, nur ein Prozent Steuern zu bezahlen?

Einige Finanzgurus werben in Social-Media-Kanälen mit Konzepten, die es ermöglichen, nur noch ein Prozent Steuern zu bezahlen. Um zu erfahren, wie das geht müsst ihr erst eine Eintrittskarte für einen Live-Event oder anderen Content einkaufen. Beides ist mit recht hohen Kosten verbunden. Natürlich macht sich das bezahlt, wenn man später tatsächlich viel weniger Steuern bezahlt. Dann war das ein gutes Investment. Wenn die Konzepte von euch aber nicht anwendbar sind, habt ihr letztlich nur unnötig Geld ausgegeben. Darum hier für euch, wie die Konzepte im Innersten funktionieren und welche Voraussetzungen ihr dabei erfüllen müsst.

 

Es geht aber noch besser. Deshalb verrate ich euch zuallererst, wie ihr gar keine Einkommensteuer mehr zahlen müsst. Danach verrate ich euch die Ein-Prozent-Tricks und Konzepte der meisten Finanzgurus.


Die Besonderheiten eines Amortisationsdarlehens

Darlehen ist nicht gleich Darlehen. Hier in diesem Blog geht es um das Amortisationsdarlehen.


Die sieben Top-Themen der deutschen Abgabenordnung

Die Abgabenordnung, die offizielle Abkürzung dazu lautet AO, ist ein wichtiges Gesetz in Deutschland, das die allgemeinen Bestimmungen des Steuerrechts detailliert regelt. Die sieben wichtigsten Themen der Abgabenordnung erfahrt ihr im Blog.


GmbH: ein Steuersparmodell oder eine Steuerfalle?

Auf Facebook oder anderen sozialen Medien und in Vorträgen bewerben selbsternannte Finanzexperten und Steuergurus ihre Publikationen und hochpreisige Seminare. Spielend leicht kann man demnach in nur wenigen Jahren Millionär werden. Zum Beispiel mit der Gründung einer GmbH. Stimmt das?


Einnahmen-Überschussrechnung – die Basics

Dieser Blog richtet sich an alle, die bis jetzt fast keine Vorkenntnisse zur Einnahmen-Überschussrechnung, kurz EÜR, haben und mit dem Gedanken spielen, sich selbstständig zu machen. Sei es hauptberuflich oder nebenher.